Meine persönlichen Leseempfehlungen

Wenn man Schreiben lernt, macht man sich auf ins Ungewisse. Man begibt sich auf einen Weg und weiß anfangs nicht, wo man ankommen wird…
Hier sind die Bücher über das Schreiben, die ich mit gutem Gewissen weiterempfehlen kann:

Schriftsteller werden
30 Tage Schreibchallenge, Tinka Beere
Schriftsteller werden, Dorothea Brande
Heldenreise ins Herz des Autors, Ulrike Dietmann

Schreibratgeber allgemein
Sich ins Leben schreiben, Liane Dirks
Kreativ schreiben, Fritz Gesing
Wie man einen verdammt guten Roman schreibt, James N. Frey
Von der Idee zum fertigen Text- Mara Laue
Der Weg zum Roman, Andreas Schuster
Creative Writing: Romane & Kurzgeschichten schreiben, A. Steele
Plot und Struktur, St. Waldscheidt

Schreibratgeber Krimi/ Thriller
Suspense oder wie man einen Thriller schreibt, Patricia Highsmith

Schreibratgeber Lyrik
The heart of Haiku, Jane Hirshfield
Wie schreibe ich ein Gedicht? Dirk von Petersdorff
Lyrik schreiben und veröffentlichen, Martina Walter
Gedichte schreiben, Thomas Wieke

Schreibratgeber Fantasy
Fantasy schreiben und veröffentlichen- Sylvia Englert

Kinderbücher schreiben
The way to write for children, Joan Aiken

Schulung der Kreativität
Der Weg des Künstlers, Julia Cameron
Von der Kunst des Schreibens, Julia Cameron
The miracle of morning pages, Julia Cameron
The prosperous heart, Julia Cameron

Autobiographien/ Gedanken von Schriftstellern
Schritte im Schatten, Doris Lessing
Bird by bird, Anne Lamott

Selbstlektorat
So lektorieren Sie ihre Texte- Sylvia Englert

Buchmarketing
Praxishandbuch Buchmarketing